Dienstag, 23. August 2016

[DIY] Liebesgrüße

Die Aufmerksamen unter euch werden es gestern bereits bemerkt haben. Denn in meinem gestrigen Post zum Thema "Geldgeschenk zur Hochzeit" habe ich ein kleines Detail völlig unbeachtet gelassen.

Zu einem schönen Geschenk gehört ja schließlich auch eine schöne und passende Karte und darum soll es im heutigen Beitrag gehen...


Liebesgrüße zur Hochzeit:



Material:
  • Kartenrohling 
  • Reliefpapier /Schimmerpapier in Pastelltönen
  • Ministanzer in Herzform
  • Dekosteinchen
  • Reliefbuchstaben   
  • Silber-Liner
  • Schere
  • Klebstoff



Die Basis der Karte ist natürlich der Kartenrohling. Um ihm etwas mehr Dimension zu geben, schneidet ihr zunächst aus einem farblichen passenden Stück Glanz-/Reliefpapier ein Rechteck aus, dass in seinen Gesamtmaßen (Länge und Breite) jeweils 1-1,5cm kleiner ist als der Rohling selbst.
Dieses Stück Glanz-/Reliefpapier klebt ihr auf den Kartenrohling.

  
Um den kleinen Briefumschlag herzustellen, schneidet ihr auch am besten zunächst eine Vorlage aus simplem weißen Druckerpapier aus. Basis des ganzen sollte ein Rechteck sein. Je nachdem wie das Verhältnis von langer und kurzer Seite gewählt ist, wird der Umschlag später länglicher oder quadratischer.
Die langen und kurzen Seiten des Rechteckes ergänzt ihr nun auf eurer Vorlage durch vier identische Dreiecke. Faltet ihr nun die Dreicke um, erhaltet ihr einen kleinen Miniumschlag.
Übertragen auf passendes Glanzpapier bietet er Platz für unsere Herzen, die ihr zuvor aus Glanzpapier mit einem Ministanzer ausgestanzt habt.

Sofern ihr der ganzen Karte mehr Tiefe geben möchtet, damit sie optisch noch ein bisschen mehr hermacht, solltet ihr statt Klebstoff einfach 3D-Pads verwenden. Diese kreieren Abstände zwischen den einzelnen elementen und geben der Karte mehr Dimension.


      

Den passenden Text für eure Karte kann ich euch natürlich nicht verraten, aber vielleicht konnte meine kleine Anleitung euch eine Inspiration für Liebesgrüße aller Art sein?

Ich hoffe sie hat euch gefallen?


  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...