Mittwoch, 9. April 2014

Buntes für Innen und Außen

Hallo ihr Lieben,

ich glaube, wir haben Glück gehabt!
Habe ich im letzten Post noch gemutmaßt, dass Ostern dieses Jahr wohl ausfallen wird, ist der Hase wohl noch einmal in sich gegangen und hat festgestellt, dass er etwas kopflos gehandelt hat. ^^

Wir können also weiter dekorieren und uns auf das Osterfest freuen. Puh....!

Ob jetzt innen oder außen, die Dekoration an Ostern ist doch relativ konzentriert auf einige wenige Elemente. Hasen, Küken, Blümchen und natürlich Eier.
In den letzten Jahren habe ich euch einige Ideen gezeigt, wie man Oster-Eier gerade auch für den Außenbereich mit Decopatch (*klick*), Marmorierung (*klick*) oder ganz normaler Farbe (*klick*) gestalten kann. Heute soll dann eine weitere Variante dazu kommen, die mit Lack als Außendeko und ohne vor allem für den Innebereich geeignet ist.

 
 

Ihr werdet es erahnt haben, vor allem weil heute Mittwoch ist und ich schon viel zu lange nichts mehr zu meinem liebsten Thema "Tape" gebloggt habe. 

Rufen wir den heutigen Mittwoch mal wieder als "Washi Wednesday" aus und bekleben unter Nummer 32 ein paar Ostereier.



Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei wie so oft kaum Grenzen gesetzt.
Weiße Plastikeier mit vorgesehenen Aufhängern gibt es für unter 2€ unter anderem bei dm und Rossmann zu kaufen.


Sofern die Eier nicht komplett mit Masking Tape umklebt werden sollen, was je nach Muster des Klebebandes auch sehr hübsch aussehen kann, solltet ihr eine kleine spitze Schere oder sogar einen Präzisions-Cutter zur Hilfe nehmen. Besonders kleinste Tape-Elemente lassen sich so besser zuschneiden.


Bei der Arbeit mit den Eiern habe ich mal wieder festgestellt, dass es durchaus praktisch ist, Tapes in unterschiedlichen Breiten zu besitzen. Nachdem ich zusammen mit Tape Nummer 110++ den größeren Boxen abgeschworen habe, liebäugel ich mittlerweile wieder mit der 20er-Box von MT (die natürlich prompt am Wochenende, als ich sie kaufen wollte, nicht mehr verfügbar war.....)




So schön gemusterte Tapes auch sind, hin und wieder favorisiere ich auch einfarbige Tapes zu kombinieren. Gerade innerhalb einer Farbfamilie mit unterschiedlichen Farbintensitäten zu arbeiten, kann meiner Meinung nach ganz schön sein.


Mein kleiner Osterstrauß steht in meinen vier Wänden, deshalb brauchte ich natürlich noch frühlingshafte Zweige. Weidenkätzchen mag ich unheimlich gerne, aber natürlich sollte man respektieren, dass sie geschützt sind. Dem entsprechend, hätte ich eigentlich auf sie verzichtet und ein paar Zweige vom langsam aufblühenden Apfelbaum aus dem Garten genommen. 
Die Schönheiten auf dem Foto lagen allerdings am Rande eines abgeholzten Baumes. Wenn der Baum schon gefällt wurde, dann darf ich auch meinen Frühlings-Zweigen ein etwas längeres Leben schenken oder nicht?



Habt ihr auch schon österlich dekoriert oder verzichtet ihr darauf?

Was gehört für euch denn zu einer guten Osterdeko dazu? Schöne Blumen und Zweige? Osterhasen? Eier? Oder etwas ganz anderes?


Ihr habt es vielleicht schon im letzten Posting gesehen.
Nachdem mir eine befreundete Erzieherin erzählte, dass sie diesen Blog weiterempfohlen hatte, weil sie schon oft Ideen (abgewandelt) mit ihren Kindern nachgebastelt hat, habe ich beschlossen, Ideen/Tutorials/Anleitungen und Co, die auch für das Basteln und Arbeiten mit Kindern geeignet sind, mit dem entsprechenden Label "Kinderleicht" zu versehen.


Für euch heißt das, das diese Idee wirklich für jeden noch so großen Bastelmuffel umsetzbar sein sollte. Alte Postings werden nach und nach natürlich ebenfalls noch in diese Kategorie sortiert werden.

Ich hoffe, diese klitzekleine Neuerung hilft der einen oder anderen von euch weiter.




Bunte Grüße


1 Kommentar:

  1. Haha, ich musste grade wirklich lachen bei "kopflos gehandelt" :D Was gibts du dem Hasen denn auch einfach keinen Kopf? ;)
    Schöne Eier sind das, bei uns zu Hause kommen immer noch die Eier an den Strauch die ich im Kindergarten gemacht habe. :) Das finde ich schön :) Hihi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...