Samstag, 7. Dezember 2013

[Blog - Adventskalender] - Türchen Nummer 7 - Lillys Geschenkidee

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich mal Aushilfswichtel bei EsKa und Katie.

Mein Name ist Lilly und eigentlich blogge ich auf lillysluckyadventures über DIY, Rezepte, Shopping und die schönen Dinge des Lebens.

Hinter dem heutigen Türchen Nummer 7 habe ich eine kleine Geschenkidee für euch versteckt.

Ich habe das große Glück, dass in meinem Freundeskreis genau so gerne gekocht wird, wie ich es tue. Da es Rezepte gibt, die ich immer und immer wieder mache und für absolut notwendig halte, dass meine Freundin die auch alle kennt, habe ich ihr ein Kochbuch im Fotobuch-Stil gemacht. 


Benutzt habe ich die Software von CEWE (es gibt aber noch diverse andere) und habe mir das fertige Buch in meine Müller-Filiale liefern lassen (sie liefern z.B. auch zu dm).

Das Buch gehört zu den kleinen Fotobüchern, ist quadratisch (21 * 21 cm) und kostet mit 26 Seiten und einem Hardcover 24,95 Euro. (Hier lohnt es sich immer online nach Gutscheinen zu suchen - meist gibt es einen 5 Euro Gutschein und spart!). 


Die Software von Cewe finde ich super. Das letzte Fotobuch hatte ich dort vor über einem Jahr gemacht und es hat sich viel bei Hintergründen und Grafiken getan! Ich habe jedoch auch andere Grafiken genutzt. Das ist das Schöne an einem selbstgemachten Kochbuch - der Gestaltungsfreude sind keine Grenzen gesetzt... 

Das ist der Einband geworden:



Das Zitat von Michel aus Lönneberga hatte ich gelesen und sofort gewusst: Das ist es. :o) Das könnte nämlich unser Motto sein. ;o)




Dann habe ich z.B. einige Seiten nach Ländern gestaltet: Focaccia für Italien, Quiche Lorraine für Frankreich, Thai-Curry für Thailand etc.



Dann, wie gesagt, die besten Rezepte, die man einfach haben muss!:






Und hier könnt ihr sehen, welche Gestaltungsmöglichkeiten es so gibt: 
Fähnchen, Dot-Hintergründe, Polaroid-Rahmen, Vöglchen, Cupcakes... ich konnte mich kaum entscheiden..







Was ihr neben der Software, Rezepten, Bildern und Gestaltungsideen braucht, ist: Viel, viel Zeit.. ;o) 
Ich habe sicherlich eine Woche dran rumbestaltet - immer mal wieder eine Stunde. Man kann so viel machen... :o)

Aber: Es hat einen riesigen Spaß gemacht. 


Geliefert wurde das Buch übrigens ziemlich schnell (3 Werktage), so dass noch genug Zeit bleibt, um der Freundin so ein Kochbuch pünktlich zu Weihnachten zu machen. :o)


Nun ist das Geheimnis um Türchen Nummer 7 gelüftet...



Habt ihr euch schon mal ein Fotobuch verschenkt?
War es eher eine Art Album oder auch ein "Themen-Buch"?



Morgen öffnet EsKa das nächste Türchen für euch und es wird funkelnd und leuchtend, soviel darf ich schon verraten.


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Wir haben einer Freundin, als sie ein Jahr in Amerika war eins geschickt. Da waren dann schöne Erinnerungen drin und Bilder von der Abschiedsparty. Eigentlich wollten wir ihr das da auch schon geben, aber irgendwie wurde das zeitlich nichts. Sie hat es dann ungefähr zu Weihnachten bekommen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Fotobücher und auch Fotokalender von Cewe und mache seit Jahren welche. Aber auf die Idee ein Kochbuch zu machen bin ich noch nicht gekommen. Danke für den Anstupser! Tolle Idee!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...