Donnerstag, 6. Dezember 2012

Candycane Hearts

Hallo meine Lieben,

es weihnachtet und ich freue mich.
Dieses Jahr ist die Vorweihnachtszeit für mich zwar recht merkwürdig, denn meine Hälfte ist ja nicht da. Normalerweise ist dei Weihnachtszeit für uns immer die schönste Zeit des Jahres, denn wir sind beide solche kleinen Freaks.
Zusätzlich arbeite ich momentan sehr sehr viel zusätzlich, so dass ich kaum dazu kommen, die schönen Lichter, die Düfte, Weihnachtsmarkt und all seine schönen Sachen zu genießen.
Aber da muss ich nun durch ;)

Für meine Weihnachtsgeschenke habe ich mir dieses Jahr ein besondere kleine Deko überlegt.

Candycane Hearts:



Diese kleinen Herzchen werde ich als Geschenkanhänger zusammen mit ein paar schönen Bändchen für meine Geschenke benutzen. Wie ihr wisste, liebe ich den rustikalen nordischen Weihnachtsstil. Weiß, Rot, viel Holz, viele Naturmaterialien.
Da passen die Herzen perfekt.

Nehmt einfach Fimo in Weiß und Rot, rollt zwei gleich große und gleich lange Stränge und dreht diese gleichmäßig zu einem Strag zusammen.




Teilt anschließend Einzelstücke ab und formt diese zu kleinen Herzen (oder ganz normalen Zuckerstangen)
Nun schiebt ihr die Herzchen zum Härten kurz in den Ofen und schon könnt ihr sie als Deko verwenden.


Wie sieht Geschenke-Deko bei euch denn so aus?
Schleife drum und fertig?
Gekaufte Geschenkanhänger?
Oder bastelt ihr selbst?

Einen schönen Nikolaustag wünscht euch,






Kommentare:

  1. Ohh das sieht sooo hübsch aus

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee und ist hübsch anzusehen!

    AntwortenLöschen
  3. Oooh! Die sind wirklich schön geworden, tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Idee ;) Ich wollte meinen Geschenken ein bisschen mehr Persönlichkeit geben, damit wäre das wohl erledigt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eska,
    ich liebe ja diese Candy-Stangen zu Weihnachten. Habe ganz viele gekauft um damit den Christbaum zu schmücken.
    Deine Herzen sind der Hammer! Die werde ich auf jeden Fall auch machen. Ganz tolle Idee! Genau mein Geschmack!
    Herzlichste Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...