Montag, 17. September 2012

Leichter Loop

Hallo meine Lieben,

vor einigen Wochen oder waren es Monate (?!) bekam ich eine Mail von einer Leserin, die mein Tutorial zum "Schlauchschal" gesehen und nachstricken wollte. Sie fragte mich, ob man so eine Schal denn auch in einer leichten Sommervariante machen kann.

Können kann man grundsätzlich ja erstmal alles und da ich die Idee ziemlich gut fand, habe ich mich vor ein paar Wochen mal daran begeben.
Ich mag Loops total gerne, aber hatte bisher nur drei dicke kuschelige Winterexemplare im Schrank.

Nun gesellt sich dieses Frühjahres/Herbst - Modell dazu.
Nicht zu dick und warm, aber immer noch kuscheliger und wärmender als Sommertücher und Co.
Gerade jetzt im aufkommenden Herbst, liebe ich ihn schon heiß und innig.


 Wie ihr seht, habe ich relativ dünne und leichte Wolle genommen, in die kleine feine Silberfäden eingearbeitet sind, die einen schönen Effekt geben. Mittlerweile sind so viele Erbstücke von meiner Oma dazu gekommen, dass ich leider gar nicht mehr genau weiß, wo ich sie her habe. Sollte sie nicht von Oma sein, ist es aber sehr wahrscheinlich, dass ich sie mal in einem Big-Pack bei Aldi, Lidl etc. gekauft habe.
Etwas, dass ich auf jeden Fall empfehlen kann, sollte man nicht gerade ausgefallene Farben oder ganz spezielle Wolle suchen.
Die Discounter haben immer wieder Handarbeitswochen und bieten gute Wolle zum vernünftigen Preis an.


 Die Maschen sind auf einer Breits von 20cm angeschlagen und entgegen der Wollempfehlung habe ich nicht mit Nadeln in Stärke 3-4, sondern in Stärke 8 gestrickt, um ein luftiges Muster zu bekommen.
Der Schal sollte ja schließlich leicht werden.

Das Muster ist recht einfach "kraus rechts", also ausschließlich rechte Maschen in Hin- und Rückreihen.
Die Ränder jeweils mit abgehobener Randmasche.




Nach einer gesamtlänge von ca. 1,00- 1,20m werden die Schalenden vernäht und fertig ist der Loop.



Wer ist fragt, wovon ich gerade rede. Loop? Randmasche? Kraus-Rechts? 
Unter dem Label "Stricken" findet ihr einige Tutorials inkl. Videos, die euch weiterhelfen können.

An dieser Stelle DANKE an die liebe Leserin, die mich auf die Idee gebracht hat.

Abgesehen davon bin ich gefragt worden, ob ich zum Thema "Loopschal" noch ein spezielles Video für das Patentmuster bzw. die mschläge machen kann.
Ja kann ich, allerdings erst im Oktober, da meine Zeit leider zu begrenzt ist, um ein ordentlichen verständliches Video zu drehen. Ich habs mir aber notiert! ;)







1 Kommentar:

  1. Hallöchen :)
    Die Idee finde ich total super, sieht richtig toll aus!
    Ich habe vor ein paar Tagen meinen ersten Schal gesstrickt und bin jetzt schon am Mützen, Socken und und und machen. Stricken macht eben doch süchtig ^^

    Liebe Grüße!
    Schächtelchen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...