Donnerstag, 30. August 2012

dm - Lieblinge im August

Hallo meine Lieben,

gerade eben konnte ich meine dm-Lieblinge-Box abholen gehen. Wie ihr wisst, hatte ich bereits bei der ersten Abo-Runde Glück, so dass die aktuelle Box für mich quasi Nummer 4 ist.
Um ehrlich zu sein, habe ich schon ein bisschen überlegt, ob ich mir ein neues Abo "antun" möchte, denn das Ergattern der ersten drei Boxen war, zumindest in meinem Abholmarkt, eine Katastrophe. Mal kam eine Abholmail, aber es war tagelang keine Box da, dann war die Box seit einer Woche da, wie mir die Verkäuferin später erzählte, aber es kam partout keine Box.

Die letzte Box der ersten Runde hat mich aber mit ihrem Inhalt (u.a. ein Rasierset von Gilette, welches Hälfte freudig mit nach Kambodscha genommen hat und eine Essie-Lack) völlig überzeugt, das neue Abo wieder abzuschließen.



Diesmal habe ich einen anderen Markt angegeben und siehe da. Gestern kam die Mail, heute war die Box da. Alles prima.
Nachdem ich gegenüber dm zuletzt oft offene (konstruktive) Kritik bzgl. des Verfahrens geäußert habe, möchte ich diese Verbesserung im Vertrieb wirklich mal loben. dm hat scheinbar an dem ganzen Verfahren gearbeitet, damit es nun reibungsloser verläuft.

Zumindest die erste und die dritte Box der letzten Runde haben die Messlatte für mich relativ hoch gelegt, weshalb ich ziemlich gespannt auf den Inhalt der aktuellen Box war.
Als erstes fällt auf, dass sie nicht mehr in der bunt-gestreiften Versandbox verschickt wird und auch die Box selbst hat ihre Farbe von violett zu knallpink geändert.
Da ich ohnehin ein Fan von Tönen wie Violett, Rosa und Pink bin, ist mir diese Änderung im Grunde egal. Ich finde den Stil der Box einfach toll und werde sie entleert sofort in mein Ordnungssystem meiner Kreativecke einbauen.


dm Lieblinge - August:


Balea Nature Rasierschaum: 
Wenn ich recht informiert bin, steht die neue "Balea Nature" -Serie gerade in den Startlöchern. Der Rasierschaum dürfte also aus diesem neuen Sortiment stammen. Ohne Silikone, Parabene, Mineralöle und Farbstoffe soll er insbesondere für sehr sensible Haut geeignet sein.
Ob ich mir den Rasierschaum selbst gekauft hätte, weiß ich an dieser Stelle nicht, da ich aktuell sehr verliebt in "Buttermilch/Zitrone" bin. 
Als Testprodukt nehme ich ihn aber gerne in Gebrauch und lasse mich eventuell überzeugen.

Preis: 1,45€


YOPPY Golden Glam:Eau de Parfum des Fashion-Stylisten Yohei Yoshida.
Saaaagt miiiir persönlich jetzt nichts, aber das will ja erstmal nichts heißen.
Ich bin kein großer Parfumjunkie, deswegen hält sich meine Begeisterung über das Produkt in Grenzen. Aber der Flacon ist ganz nett und die erste Schnupperprobe war ebenfalls okay.
Wird sicher ab und zu mal zum Einsatz kommen, aber ist kein Produkt, bei dem ich vor Freude jubelnd aufspringe.

Preis: 6,95€




Blend-a-med 3D White Luxe Perlenextrakt:
Mal wieder eine Zahncreme. Die letzte Box beglückte alle Besitzer elektrischer Zahnbürsten, diese Box also alle Normalos. Ob diese Produktdopplung sein muss, weiß ich nicht. Nachdem zwei Mal in Folge Shampoo in der Box war, ist es nun zum zweiten Mal die Zahnpasta. Schade, ich finde, da hätte dm etwas kreativer sein können.
Das Produkt an sich wird sicher genutzt werden. Zahnasta kann man immer mal gebrauchen und wenn diese gut ist, dann lasse ich mich auch gerne von ihr zum Nachkauf überzeugen.

Preis: 2,85€


Profissimo Frischezauber Raumdurft-Set:
Ich muss gestehen, dass ich im ersten Moment gar nicht verstanden habe, was das sein soll, bis ich im zweiten Moment eher enttäuscht war.
Für mich sind solche Dufterfrischer absolut gar nichts. Ich kann selbst den Geruch von Durftkerzen aller Art und Güte nicht wirklich leiden. Nette Idee von dm, etwas "für den Haushalt" in die Box zu packen, nur leider absolut nichts für mich.
Das gute Stück wurde postwendend an meine Frau Mama übergeben, die sicher ein Plätzchen dafür findet.

Preis: 2,95€


Essence Colour & Go:
Mal wieder ein Nagellack. Bald haben die Lieblinge alle Lackmarken von dm durch. Nach Maybelline, Essie, Manhatten und Essence fehlt jetzt ja eigentlich nur noch P2.
Über lacke freue ich mich immer und vor allem freue ich mich über den Farbton. Rot ist mein Schema, Rot passt und solch eine Nuance habe ich in der Tat noch nicht.

Preis: 1,55€


Insgesamt kommt die Box also auf einen Wert von 15,75€

Bei einem Preis von 5€ und einem Wert von 15,75€ kann man im Grunde nicht meckern. Selbst, wenn man bedenkt, dass die letzte Box einen Wert weit über 30€ hatte.
Trotzdem habe ich in Gedanken mal das Spielchen gespielt, dass Hälfte zuletzt immer begonnen hat, um mich zu ärgern und mir überlegt, welche Produkte dieser Box ich denn wirklich kaufen würde.
Tatsächlich wären das allenfalls das Rasiergel, der Lack und die Zahnpasta und somit Produkte im Wert von 5,85€

Fazit:
Insgesamt ist es absolut positiv, was dm zur Verbesserung des Vertriebssystems der Boxen getan hat. Auch das neue Design gefällt mir recht gut. An der Produktzusammenstellung in dieser Box kann man insofern meckern, dass es mal wieder ein Wiederholungsprodukt war (erst zwei Mal Shampoo, nun zum zweiten Mal Zahncreme)
Das Raumdurftset ist eine nette Idee für Leute, die es mögen und das Parfum für meine Begriffe zu speziell, um es als Produkt in so eine Box zu packen.

Insgesamt würde ich kein vernichtendes Urteil fällen, aber schon eher dazu tendieren, die Box als Enttäuschung zu bewerten.
Da zwei der letzten drei Boxen aber absolute Knaller waren, geht so ein Fehlschlag durchaus ok. (Vor allem, wenn man sich den Non-Stop-Flop Glossybox für 15€ ansieht.)


Alle die keins der 5000 Abos ergattern konnten, müssen zumindest bei dieser Box nicht traurig sein etwas verpasst zu haben, für alle anderen finde ich 5€ verschmerzbar.

Habt ihr die Box auch ergattern können?
Wenn ja, teilt ihr meine Meinung oder findet ihr die Box im Gegenteil richtig super?
Was sagt der Rest? Bin ich zu kritisch oder seid ich gar nicht traurig, diese Box nicht zu haben?


Lieblingsgrüße


Kommentare:

  1. Tolle Inhalt! Ich bekomme von der Box leider immer viel zu spät mit, so dass sie immer vergriffen ist.

    Japp, in erster Linie haben wir die Kameras auch nur zur Deko gekauft - besonders die alte zum Ausziehen hat es mir total angetan! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wieso ein Manhatten Lack? Hab ich was verpasst? ;O Ansonsten stimm ich dir vollkommen zu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast vollkommen Recht! Es gab keinen von Manhattan. Ich hatte im Kopf, dass es vier Lacke in vier Boxen waren. Das stimmt aber nicht. In der ersten Box war kein Lack, sondern eine Mascara (aber auch nicht von Manhattan, glaub ich ^^)

      Es gab bisher nur Lacke von Maybelline, Essie und jetzt Essence.

      Sorry!

      Löschen
  3. Ich wollte eigentlich auch eine Box haben, aber ich habs leider nicht geschafft. Ich hab an dem Tag eine Stunde versucht mich einzutragen, aber ich hatte den Fehler dass meine Stadt nicht geladen wurde und bisher habe ich es leider immer verpasst :( dabei liebe ich solche Boxen, bin also sehr neidisch.

    AntwortenLöschen
  4. Den Fehler hatten einige in meinem Umfeld auch. Bei mir hat es erstaunlich problemlos geklappt.
    Ich hoffe ernsthaft, dass dm das Kontingent langfristig doch noch erhöht. Zumindest auf 10.000 oder so. 5.000 für ganz Deutschland finde ich relativ wenig.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...