Dienstag, 22. Mai 2012

Regenbogenmüsli

Meine Lieben,

ich hab mal wieder etwas neues gewagt.
Im Rahmen der Glamour Shopping-Week hatte ich mir ja bei Idee das Farbenset von Marabu zugelegt. Bei meinem kleinen "Entdecke-die-Möglichkeiten-für-dein-Kreativzimmer" Besuch bei IKEA habe ich mir dann ein paar einfache schlicht weiße Porzellanartikel mitgenommen, um sie zu verschönern.

Mein erster Versuch traf eine simple Müslischüssel.




Porzellan "MALEN" wäre in diesem Fall gelogen, denn ich habe es nicht bemalt, sondern betupft.
Mittels Küchenschwämmen habe ich die Farbe aufgenommen und auf die Schüssel getupft, so dass auch schöne Farbverläufe entstehen konnten.

Es gibt im einschlägigen Fachhandel natürlich Pinsel und Schwämme, extra für das Bemalen und Betupfen von Porzellan. Da ich aber wie gesagt die Technik erst einmal ausprobieren wollte, reichten mit ein einfacher Flachpinsel und ein Topfschwamm, den ich in kleine Streifen geschnitten habe.







Um einen Farbverlauf und einen schönen Übergang zwischen den Nuancen hinzubekommen, müsst ihr die zwei Ausgangsfarben (hier: gelb und rot) mit etwas Abstand zueinander auf euer Porzellanteil aufbringen und anschließend einfach auf den noch getränkten Schwamm die jeweils andere Farbe auftragen und nun den Übergangsbereich "abtupfen".
Je feuchter die beiden Ausgangsfarben sind, desto einfacher lassen sich die Farben im Übergangsbereich vermischen.


So ist mein erster Versuch mit der Regenbogenschüssel entstanden, die meinen Besitzstand auch schon wieder verlassen hat und nun im Schrank meiner Frau Mama steht.
So schnell kanns gehen....

Habt ihr die Porzellanmaltechnik bereits ausprobiert?

Für Interessierte sei gesagt, dass es neben den einfachen Farben von Marabu in flüssiger Form auch Stifte gibt, mit denen man (ähnlich wie mit einem Edding oder so) die Farbe präzise und deutlich einfacher auf das Porzellan bringen kann.
Solche Stifte sind noch bis Ende des Monats  bei "Idee- Creativmarkt" im Angebot.
Zuschlagen könnte sich dort durchaus lohnen.


Sommerlich regenbogenbunte Grüße


Kommentare:

  1. die Idee ist Klasse!
    Langsam wird es schwer mir deine ganzen tollen Ideen zu merken ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Umsetzung ist natürlich auch toll! :D

      Löschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...