Freitag, 6. April 2012

Zu viele Verlockungen

Hallo ihr Lieben,

ich konnte es mal wieder nicht lassen....
Die Krux am Kranksein und "sich erholen" ist ja, dass man sich gerne den Laptop nimmt, ein bisschen Stöbert und zack wieder etwas findet, dass man ja gerne bestellen möchte.

So gings mir vorgestern auch. Eigentlich hatte ich die Bastelangebote bei Tchibo schön verdrängt, nach Anschaffung der Kamera hatte die Vernunft gesiegt und Sparsamkeit sollte das Gebot lauten.

Denkste!

Natürlich konnte ich es mal wieder nicht lassen.


 Der Präzisionscutter für 9,95€ wars mir dann doch wert, meinen Vorsatz zu brechen. Gerade für selbstgemachte Karten mit ausgefallen Motiven oder eben kleinen feinen Elementen verspreche ich mir sehr viel von ihm. Ich glaube, dort wo meine Nagelschere bisher versagt, kommt er noch weiter.

Einen Test war es mir auf jeden Fall wert, da Einschnitte an dünnen Elementen mir doch immer ein Dorn im Auge waren und ich bei aller Sorgfalt eben doch selten perfekt bin.



Die Motivroller für 7,95€ durften ebenfalls bei mir einziehen. Momentan reizen mich diese Mask-Tapes total. Im Rahmen der Shoppingweek werde ich mir (mit 20% Rabatt bei idee) auch auf jeden Fall welche zulegen. Als kleine verspielte Variante könnten mir dann die Kleberoller nützlich sein.


Von einigen unter euch weiß ich, dass sie bereits bei Tchibo zugeschlagen haben. Für alle, die davon bisher noch nichts mitbekommen haben und unter dem Gesichtspunkt, dass ich in letzter Zeit häufiger Mails mit Fragen nach guten und günstigem Material bekomme, möchte ich euch das Angebot trotzdem noch einmal kurz als "Shoppingtipp" zusammenfassen.



 Denn Tchibo macht es sehr geschickt und deckt wirklich fast jeden kreativen Bereich hab. Papier, Pappe, Stempelkunst, Malerei, Schmuck....für jeden bastelfan ist etwas dabei. Praktische Möbel und Verstauungsutensilien finden sich ebenfalls im Sortiment.

Einige Sachen, wie die Schleif- und Graviermachine für 19,95€ sind wirklich tolle Angebote, bei denen man zuschlagen sollte.
Leider siegte bei mir in dem Punkt dann doch die Vernunft....falls aber jemand das gute Stück kaufen sollte, würde ich mich über einen Erfahrungsbericht wirklich sehr freuen.

Gerade Anfängern oder denjenigen unter euch, die sich mit der einen oder anderen Technik mal auseinandersetzen wollen und sich bisher immer vor dem Kauf sooo vieler verschiedener Sachen

haben, bieten die angebotenen von Tchibo Komplettsets natürlich eine tolle Alternative zum Einzelkauf im Bastelgeschäft.

Ob die Angebote von Tchibo wirklich in preislicher Hinsicht echt "Angebote" sind, finde ich fraglich.

Besonders im Hinblick auf einfachere Sets mit Papier und Pappe, Kartensets etc. lässt sich in den entsprechenden Themenwochen bei den bekannten Discountern mehr Geld sparen. (Ein vergleichbares Papier/Pappset kostet bei Aldi z.B. gerade mal 4,99€ statt 9,95€) Auch die fertigen

Geschenkboxen sind in meinen Augen nicht unbedingt Angebote im preislichen Sinne, aber für all diejenigen, die stilvoll verpacken wollen, ohne direkt das Verpackungsrad neu zu erfinden, mit Sicherheit eine schöne Alternative



Lohnenswert finde ich hingegen die Schmucksets, das Starterpaket und die Perlensammlungen für 10,95€ bzw. 17,95€.
Gerade als Schmuckanfänger fiel es mir sehr sehr schwer, abzuschätzen, welche Perlen ich brauche, wie viele und welche Verschlüsse, Kettchen etc. Mit den Sets seid ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite und könnt euch ausprobieren.

Die Perlen sind farblich schön abgestimmt, das Materialset alles in allem sehr stimmig und mit allem ausgestattet, was man "erstmal" so braucht.

Vielleicht gibt sich der eine oder andere unter euch ja einen Ruck und probiert vielleicht damit doch noch eine meiner Schmuckanleitungen aus? (Wenn ja, möchte ich bitte Ergebnisse sehen ;) )



Habt ihr schon zugeschlagen oder überlegt ihr bei der einen oder anderen Sache noch?

So wie ich mich kenne, werde ich mit Sicherheit noch einen zweiten Abstecher zu Tchibo unternehmen.....und der wird sicherlich nicht folgendlos bleiben.


Viele Grüße


Kommentare:

  1. Ich finde die aktuellen Sachen auch sooo toll und musste mich sehr zurückhalten, nichts zu kaufen. Vor allem die Bastelsachen wie der Kreiscutter sind echt klasse, gerade für Scrapbooking-Fans wie mich. Aber momentan verzichte ich dann doch schweren Herzens. :-/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch in erster Linie bei den Geräten zugeschlagen (und die süßen Roller <3), weil ichd ie Papier- und Umschlagangebote auch nicht als Schnäppchen betrachtet habe. Noch bin ich etwas Blog-unlustig, aber vielleicht poste ich morgen oder übermorgen oder so mal ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste mich zurück halten beim Online bestellen! Ich hab hier noch nen 40 Euro Gutschein, der aber online nicht einlösbar ist, das war mein Glück. Bisher hab ich es nämlich noch nicht in den Laden geschafft.. :o)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Eska,
    ich hab bei dem Papier zugeschlagen. An Discounter habe ich gar nicht gedacht und bei Amazon gab es eine solche Menge für diesen Preis gar nicht. ^^
    Außerdem durfte der Kreisschneider bei mir einziehen - den finde ich echt super. :) Allerdings darf man nicht vergessen, dass der erst ab einem gewissen Durchmesser losgeht. Für kleine Kreise a la 2-4 cm ist das also schon mal nichts.
    Aber ich musste mich auch total zurück halten. Hätte ich alles gekauft, was ich hätte haben wollen, dann wäre ich knapp 80€ losgeworden. Die Perlensets, die Stempel und Stempelkissen haben mich angelacht und die Schneidunterlage auch. Aber die Perlensets haben mich im Laden nicht überzeugt und da habe ich dann auch eher an dawanda als Bezugsquelle gedacht (auch da gibts schöne Stempel ^^) :) Schneideunterlagen gibts in der gleichen Größe zum gleichen Preis auch bei Amazon, da hab ich dann gedacht, ich bleibe weiterhin bei Katalogen als Unterlage ^^
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir hat die Vernunft verloren... Heute kam ein 130,- Packerl voll mit Bastelsachen von Tchibo an. Man kann ja alles brauchen. Irgendwann. Oder so... =D

    Aber hätte ich bisher mit den Tchibo-Dingen nicht so gute Erfahrung gemacht, wär diese Lieferung wohl nicht so gross geworden. Deswegen hoffe ich, dass ich auch dieses Mal nicht enttäuscht sein werde...

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp! Könnte sein, dass da heute noch eine Bestellung raus geht ^^

    schöne Ostern!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe den kleinen Katalog auch schon durchstöbert... Werde mir sicherlich auch das eine oder andere leisten :-) Tchibo hat ja so oft tolle Sachen.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...