Montag, 6. Februar 2012

[TAG] What's in my bag?!

Hallo ihr Lieben und ein herzliches Willkommen, an die zahlreichen neuen Leser, die in den letzten Tagen den Weg zu meinem kleinen Blog gefunden haben.
Ich hoffe es gefällt euch ihr und ihr bleibt mir lange erhalten.

235! Wow! Ich freu mich über jeden Einzelnen von euch.

Aber nicht nur auf Leserseite gab es Zuwachs, Nicky hatte ja gestern auch ihre Blogpremiere.
Was sagt ihr? Sie hat sich gut geschlagen für's erste Mal oder?

Eine wunderbare Leserin und gleichzeitig eine meiner liebsten Bloggerinnen, die zauberhafte Nani hat mich in der vergangenen Woche getagged und möchte einen Blick in meine Handtasche werfen.
Nani, bist du dir gaaanz sicher?

Bevor ich jemanden Mäuschen spielen lasse, musste ich erstmal den ganzen Müll entfernen. Ja, ich gebe es zu, ich bin ein Handtaschen-Chaot.
Zettel, Rechnungen, Taschentücher etc. sammeln sich auf mysteriöse Art und Weise in meinen Taschen an.... Geht euch das auch so?

Zunächst einmal möchte ich euch meine derzeitigen Top 3 - Handtaschen zeigen.

1.) Mein aaaaabsoluter Liebling derzeit. Keine Handtasche begleitet mich derzeit so häufig, wie dieses gute Stück. Kein besondere Marke, kein besonderes Modell, was mir aber auch relativ schnuppe ist, da Handtaschen für mich wirklich nur Gebrauchsgegenstände sind, die gerne kaputt gehen können und kein Vermögen kosten müssen.
Diese war ein Geschenk meiner lieben Mama im vergangen Herbst.

2.) Pink me up, Baby! Wenns knallen darf, wenn es das Outfit oder das Event die Farbe zulässt, dann muss die Tasche einfach mit. schön geräumig, schön stabil, schööön auffällig.
Ein klassisches Schnäppchen von Kaufhof aus dem vorletzten Sommersale. Von etwa 40€ auf knapp 10-15€  reduziert.

3.) Die kleine klassische Schwarze, wenn es mal nicht zuuu viel zu schleppen gibt und wenn die Tasche nur Tasche sein soll, um dem Outfit nicht die Show zu stehlen. Das gute Stück ist schon ziemlich alt. Woher ich sie habe, weiß ich gar nicht mehr.


An normalen Tagen finden sich mehr oder weniger all diese Gegenstände in meiner Handtasche wieder:


1. Mein Kalender. 
Gaaaaanz, gaaaanz wichtig. Nicht nur, damit ich immer weiß, wann ich wo sien sollte ^^. Er ist auch Ideenbuch, Notizbuch, Telefonbuch und Erinnermich in einem.   

2. Mein Überlebenspäckchen
Kleinigkeiten, die Frau so braucht oder auch nicht braucht, die sonst nur in der Handtasche rumfliegen und verschwinden würden. Genaueres zum Inhalt seht ihr weiter unten.

3. Mein Portem....meine Geldbörse ^^

4. Taaaschentücher.
Wobei das wirklich eine Lüge ist. Normalerweise bettel ich meinen Besten immer nach Taschentüchern an und ich glaube, er nimmt sie auch in erster Linie nur wegen mir mit ^^. Wenn er nicht dabei ist, hab ich ein Problem, denn Hälfte hat alles dabei, aber selten Tempos.

5. Kleine Kamera.
Immer dabei, denn man weiß ja nie, was einem so vor die Linse springt. Nachdem ich mich so oft darüber geärgert habe, dass meine große Kamera aus Platzgründen oder Faulheit zu Hause geblieben ist, hat Hälfte mir zum Geburtstag dieses kleine Schmuckstück geschenkt und ich bin seeeehr froh darüber. So entgeht mir ein Motiv mehr ;)

6. Handy
Aktuell bin ich aber auf der Suche nach einem neuen Modell. Zur Zeit steht das Wave 3 von Samsung hoch im Kurs bei mir. Hat jemand von euch Erfahrungen damit und würde es empfehlen oder davon abraten?

7. IPod
Ohne Musik geht gar nichts.

8. Handschuhe
Natürlich selbstgestrickt.
An dieser Stelle die Frage an euch, habt ihr Interesse an einem Stricktutorial dazu? Denn man glaubt es kaum, Handschuhe zu stricken ist wirklich viel leichter als Socken etc.

9. Autoschlüssel
Eine Krankheit! Auf meinem Gradstein wird irgendwann stehen "Wo ist eigentlich mein Schlüssel?" Keinen, keinen, keinen Satz sage ich so häufig. Er ist einfach ständig weg....



Mein Überlebenstäschen:

1. Blasengel
Wenn der Schuh anfängt zu drücken, verhinder ich somit zumindest schlimmeres, denn gerade wenn die Tennissaison losgeht, gibt es keine größere Katastrophe, als 2 Tage vor dem Spiel von anderen sportfremden Schuhen eine Blase zu bekommen.

2. Handcreme
Für unterwegs habe ich selten eine besondere und schon gar nicht meine liebste Almond-Hand-Rescue von BodyShop. Für das schnelle Eincremen zwischendurch reicht eine kleine Essence-Creme mir vollkommen aus.

3. Ohrstöpsel.
Ihr glaubt gar nicht, wie oft diese Dinger mir schon gute Dienste erwiesen haben. Besonders nach einem langen Tag auf der Rückfahrt in irgendeinem Reisebus, wenn die Gespräche sinnloser und die Gesichter unerträglicher werden...
Stöpsel rein, Augen zu und gute Nacht.
Wahlweise retten sich mich auch in der Biblothek vor Ausrastern, weil mein Nachbar mal wieder mit dem Meißel auf der Tastatur seines Notebooks rumkloppt, ober die Damen vor mir ihre Privatgespräche unbedingt im Lesesaal führen müssen. ^^

4. Nagelfeile
Nichts besonderes wie ihr seht, sondern eher für den Notfall unterwegs, damit nicht noch mehr passiert.


5. Lippenpflege
Jaaaa ich weiß..niemand muss so viele verschiedene Pflegestifte etc. mitschleppen, aber ich tu es trotzdem. Einen speziellen Sinn hat es nicht. Wann immer ich einen Pflegestift oder ähnliches lose in der Handtasche finde, stecke ich ihn ins Täschchen und so sammelt sich da was an.
Aber ich benutze sie alle tatsächlich regelmäßig.
Eben abhängig davon, worauf ich gerade Lust habe.

6. Traubenzucker
Meistens für lange Lerntage in der Uni



So, jetzt wisst ihr, was ich immer mit mir rumschleppe.
Da ich von Natur aus neugierig bin, möchte ich diese lieben Blogger taggen und wissen "What's in your bag?!

TinnyMey
Mirela
Muffin &Wiemi
Tink

Belora
Paddy
Sarah

und alle meine lieben Leser.
Ohne welche Gegenstände würdet ihr das Haus niemals verlassen?
Oder habt ihr etwa schräge, verrückte oder komische Dinge in der Handtasche?
Erzählt mir mehr ^^

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Gott, ich kenn das. Vor allem Kassenzettel, Kaugummipapiere und Taschentücher knüllen sich immer zu einem einzigen Müllhaufen zusammen und verstopfen meine Tasche :D Ich hab den Tag auch gemacht http://lacquediction.blogspot.com/2012/01/tag-der-inhalt-meiner-handtasche.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste grad erstmal lachen: "Mein aaaaaabsoluter Liebling.......derzeit" :D :D :D Das sag ich auch zu so vielen Sachen von mir, weil die Lieblinge ständig wechseln. ^^ Aber die Tasche ist echt hübsch!
    Deine kleine Cam ist auch sehr goldig. Ich hab meine kleine früher auch fast immer dabei gehabt. Mittlerweile vergesse ich sie aber so gut wie immer zuhause. xD *fail*
    Wegen dem Handy: Ich würde dir ja ein iPhone empfehlen... :P Ich hab mich anfangs auch sehr dagegen gesträubt, aber jetzt würde ich es nie mehr hergeben! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch so.... letztes Frühjahr ging nichts ohne meine cognacfarbene Tasche und mittlerweile hab ich sie seit Monaten nicht mehr benutzt. Frau kann nicht genug Lieblinge haben ;)

      IPhone... immer gerne. Leider hat mein Goldesel akute Verstopfung :D Also wirds eher was in der Kategorie zwischen 250-300€ werden müssen :(

      Löschen
  3. oh je, vor diesem tag hab ich mich gefürchtet...*g*....denn auch ich schleppe jeden krimskrams mit mir rum und wundere mich dass die tasche so schwer ist!
    aaaber, ich mache mit, lass mir nur ein wenig zeit ;-))
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch mal ein "realistischer" Inhalt. Ich hab da auf manchen Blogs schon soooo Sachen gesehen, die werden bestimmt nicht mitgeschleppt ;)

    AntwortenLöschen
  5. vielen Dank für's taggen! (:
    Ich glaube, es wird bei mir eher langweilig ausfallen =(
    Liebe Grüße
    Belora

    AntwortenLöschen
  6. Da taggste mich mal und dann habe ich ausgrechnet den Tag schon mal gemacht xD

    http://itsatinkworld.blogspot.com/2011/01/whats-in-my-bag.html

    Trotzdem danke :)

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank fuer's Taggen, habe den TAG aber kürzlich schon per Video gemacht (http://youtu.be/t1fb4CcpHV0)

    Liebe Gruesse,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Ohrenstöpsel sind die tollste Erfindung des Jahrhunderts! Ohne sie könnte ich keine Nacht richtig schlafen. :o)

    AntwortenLöschen
  9. pittschepüüüü.....hab´s geschafft ;-)
    http://tinnymey.blogspot.com/2012/02/whats-in-my-bag-der-taschen-tagohhweh.html

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...