Freitag, 20. Januar 2012

Post von dm & kreativer Shopping-Tipp

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht wie es euch geht...ich kann mich momentan nicht so ganz entscheiden.
Eigentlich finde ich es toll, dass endlich die knackige Kälte bei uns vorbeischaut, denn endlich lohnen sich kuschelige gestrickte Schals, selbstgestrickte Socken, schöne neue Winterjacken etc. richtig. Außerdem fehlten meinem persönlichen Ablaufplan bisherher einfach Punkt "Schweinekälte" und Punkt "Schnee".
Zumindest hinter "Schweinekälte" kann ich nun im Januar endlich einen Haken machen.
Ob Schnee kommt? Ich werde es sehen, aber ich bin mir sicher, dass einige von euch (v.a. meine lieben Leser aus Österreich) die weiße Pracht schon längst satt haben oder?

Passend zum Kälteeinbruch und passend zum letzten Tutorial habe ich einen kleinen Shopping-Tipp für euch.
Aus irgendwelche Gründen liiiiiiiiebe ich seit meiner Kindheit dieses Prospekte von Aldi, Lidl und Co. Warum weiß ich nicht, ich freue mich auf jeden Fall nach jedem Einkauf aufs Durchblättern.
Aktuell lohnt es sogar nicht nur im Hinblick auf meinen Seelenfrieden...

Ab nächstem Donnerstag (26.01.2012) gibt es sowohl bei Lidl als auch bei Aldi Wolle und ganz speziell Sockenwolle zum guten Preis.

Das Angebot von Aldi ist etwas höher als das von Lidl, aber auch noch okay ( 5,99€ für  Sockenwolle), wer keinen Lidl in der Nähe hat, macht trotzdem ein Schnäppchen.

Wer hingegen auf der Suche nach dem Stricker-Starter-Paket ist, der sollte mal bei Lidl vorbeischauen.


Dort gibt es u.a. 
  • 200g (4x50g) Baumwolle in verschiedenen Farben inkl. einer Häkel- und Strickanleitung für 3,59€
  • 200g  Sockenwolle (reicht für 2 Paar) für 4,99€
  • verschiedenste Nadeln (Rund- & Schnellstricknadeln / Nadelspiele für Socken, Mützen etc. / Zopfstricknadeln, Häkelnadeln) in mehreren Größen für jeweils 1,99€ pro Set.
Eigentlich habe ich noch mehr als genug Wolle, aber ich denke, die Sockenwolle werdeich mir mal genauer ansehen, vor allem, wenn sie auch in "Mädchen-Farben" erhältlich ist. Aus irgendwelchen Gründen liegen in meinem Wollkörbchen nämlich nur blaue und rote Farbnuancen... (was daran liegen kann, dass ich mir wirklich noch nie(!) eigene Socken gestrickt habe, die nicht letztlich verschenkt wurden.....Traurig aber wahr :D )


Abgesehen von diesem schönen Angebot in Sachen Handarbeit entdeckte ich gestern noch ein kleines verwaistes Paket vor meiner Haustür und der Absender "dm - Drogeriemarkt" lies Gutes erahnen.
Und so war es auch!

Die liebe Lisa hat an mich gedacht und die neue Haarschmuck-Kollektion von Ebelin auf die Reise zu mir geschickt. (DANKE!)
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich schaffe es Haargummis unbestimmter Mengen in kürzester Zeit zu verlieren. Daher kam mir das Paket doppelt gelegen.



Ab Anfang Februar werden insgesamt 31 dieser Produkt neu im Standardsortiment von dm aufgenommen.



















Auf dem Bild v.l.n.r.
  • Haarreif - 2,75€

  • große Haarklammer - 3,45€
  • längliche Haarspange (groß) - 2,75€
  • Haarband mit Anti-Rutscheffekt (Sportserie) - 3,95€ 
  • Blümchenspangen, 2 Stck. - 2,95€
  • Spange mit Stoffschleifchen für Haar/Kleidung € 2,45
  • einfache Haarclips (Sportserie), 6 Stck - 1,95€
  • Haargummi-Mix aus Jersey, 6 Stck - 2,45€

Außerdem u.a.:
  • Haarclip in X-Form, 1 Stck - € 1,95
  • Maxi Haarclipse in Wellendesign, 2 Stck - € 1,95
  • Jersey-Haarband mit Blüte 1 Stck - € 2,95

Besonders das Haarband aus der Sportserie interessiert mich natürlich näher. Zum einen, weil mein Haarband mal wieder weg ist (wer hätte das gedacht) zum anderen, weil ich darauf gespannt bin, ob es wirklich rutschfest ist.
Auch diese längliche große Haarklammer werde ich einem eingehenden Alltagstest unterziehen ;)

Seid ihr auch solche Haargummi-Verlierer wie ich?
Habt ihr ein Aufbewahrungssystem für euren Haarschmuck oder verfolgt ihr eher die Taktik "Findet sich schon wieder!" (so wie ich im Übrigen...) ?

Viele Grüße


Kommentare:

  1. Ich habe mittlerweile kurze haare und habe bei haargummis auch auf findet sich schon wieder vertraut. mach ich bei klämmerle und haarreifen (die ich zum gesicht waschen brauch) auch so. kaum zu glauben, wie weit man paar blöde haarreifen aus dem bad, die man ja eigentlich nur dort benutzt, verschlampen kann.

    liebe grüße
    anni

    AntwortenLöschen
  2. das Prospekt von Lidl wird von mir auch immer ausführlichst "gelesen" und die Angebote zum Thema Stricken/Häkeln habe ich auch entdeckt. Ich werde mir sicher ein paar der Stricknadeln holen - Häkelnadeln habe ich schon in allen erdenklichen Größen ^_^

    Die Produkte von ebelin sind interessant, das Haarband klingt gut.

    AntwortenLöschen
  3. i am liking it...quality of these bands are good its

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...