Dienstag, 10. Januar 2012

Gesammelte Neuzugänge zum Jahresbeginn

Hallo ihr Lieben,

"gestern" war erst Silvester und schon stecken wir wieder mitten im Januar-Alltag....die Zeit rennt einfach, was mich aber nicht davon abgehalten hat, einige neue Mitbewohner mit nach Hause zu nehmen.
Quer durch die Bank war alles dabei, Möbel, Kosmetik, DVDs und Bücher...

Anfang des Jahres überkam es mich plötzlich.

Eigentlich(!) wollte ich nur ein DVD-Regal bei Ikea kaufen, mir das große Billy-Regal noch einmal aus der Nähe ansehen und schauen, was sich sonst noch so findet.
Ihr kennt das ja. Niemand(!) geht einfach so zu IKEA und kommt mit exakt den 3 Teilen zurück, die er nur kaufen wollte.
Das dachte ich auch bisher. Bei meinem ersten IKEA-Besuch im neuen Jahr, passierte aber das Unfassbare.
Mein DVD-Regal wurde aus dem Sortiment genommen, die kleine süße Lampe, die ich schon gefühlte 30 Mal bestaunt und doch stehen gelassen habe, gab es nicht mehr in meiner Farbe und auch sonst hat mich nichts begeistert.
Letztlich bin ich dann mit einem Pflanzensprüher für 99Cent frustriert wieder nach Hause gefahren.
(Der Sprüher dient jetzt übrigens als Vogeldusche, da die Herren etwas badefaul sind....)

Wie ich dann so frustriert wieder zu Hause angekommen war, überkam es mich und ich wollte "nur kurz" mal umräumen und gucken wie es aussieht.
Aus "nur kurz" wurde eine Renovierungsaktion von 3 Tagen (inkl. blauem Auge, das mir mein altes Bücherregal beim Abbau verpasst hat) und einem weiteren IKEA-Besuch. (klar... 100km pro Besuch kann man ja auch 2mal pro Woche machen...)

Der zweite Besuch war allerdings um einiges erfolgreicher.
Mit nach Hause kamen nämlich:



Billy (groß) & Billy (klein) 
2x Branäs (Korb)



und zwei Mal das Gewürzregal "Bekväm", welches ich zweckentfremdet habe, um endlich endlich endlich meine Nagellacke ordentlich und farblich sortiert aufbewahren zu können.


Bei meinem ersten fehlgeschlagenen Versuch war es mir gar nicht aufgefallen, deshalb freut es mich jetzt umso mehr.
Der Bilderrahmen "Ransby", der mir mit seinen ursprünglichen 4,99€ definitiv zu teuer war, kostet aktuell nur 1,99€ und durfte deshalb auch mit, um nun das kleine Billy zu verschönern.


Und weil doch kein Ikea-Besuch ohne das Mitbringen von Kleinkram endet, durften auch noch zwei kleine Metalltöpfchen (als neue Stifteköcher für den Schreibtisch) und eine kleine Blumenvase mit in den großen blauen Beutel.


Nun erstrahlen meine vier Wände in neuem Glanz und ich finde es immer wieder faszinierend, wie viel kleine Veränderungen in der Möbelanordnung doch ausmachen können.


Abgesehen von IKEA besitze ich gefühlt mindestens 50% der Aktien von Amazon, so oft, wie ich mir etwas bestelle.
Diesmal habe ich mich aber doppelt gefreut.
Durch das Portal "MySurvey" bekam ich einen Amazon-Gutschein im Wert von 15€, den ich natürlich gerne eingelösthabe.

Für alle, die das Portal nicht kennen (danke Lilly für den Tipp damals!):
Es handelt sich um ein Meinungsforschungsportal.
Jede abgeschlossene Umfrage bringt Punkte, die später in Prämien eingetauscht werden können.
Je häufiger man an Umfragen teilnimmt, desto persönlicher werden sie.
Allerdings muss man keine Angst um seine Daten etc. haben. Man ist zu keiner Angabe verpflichtet, sondern hat die Möglichkeit durch einen "Keine Angabe"-Button unangenehme Fragen zu umgehen.
Anfangs war ich skeptisch, ob das ganze wirklich funktioniert, aber mittlerweile bin ich überzeugt und sammel schon wieder fleißig weitere Punkte.
Neben Amazon kann man noch zwischen zig weiteren Partnern wie H&M, Kaufhof, Douglas, Apple uvm. wählen.

Meine Punkte habe ich wie gesagt in einen 15€-Gutschein von Amazon investiert und mir neben fünf 1€ Gutscheinen für Hälftes Jahreskalender u.a. folgendes bestellt:


Spiel-&Wohnideen für Wellensittiche.
Den beiden Herren ist leider zu oft langweilig, was sie dazu verleitet Blödsinn in Hülle und Fülle zu machen. Auf den ersten Blick scheint das Buch wirklich tolle Ideen zu haben. Im Jahr 2012 wird nun dem Unsinn der Kampf angesagt...



Eine dieser DVDs, die man nicht braucht. Eigentlich mag ich J.Lo. und eigentlich mag ich auch Filme mit ihr. (Manhattan Love Story habe ich gefühlte 250 Mal gesehen...) 
Aber diesen Film braucht die Welt nicht.
Wer ihn nicht kennt, verpasst nicht. Ich ärger mich gerade etwas über die Bestellung, auch wenn es nur ein "die 20€ müssen voll werden, damit die Versandkosten wegfallen" -Ding war.


Abschließend musste natürlich auch der Badezimmerschrank noch etwas gefüllt werden.

Balea Föhn Lotion
Catrice Infinite Matt Make up
Neutrogena Visibly Clear SOS Reinigungskur 
(neu auf dem Markt und einen Test wert)
P2 Culticle Softener Gel
P2 XXL Grow Power 
 (als Nagelhautpflege gedacht...mehr bringt es ja leider eh nicht)
P2 Calcium Gel
(meine Mutter hatte es im Adventskalender und ist rasend begeistert. Ich werde es testen...)


Und wie wir Frauen so sind, gibt es nach einem richtig miesen Tag ein Paar Dinge, die zur Frustbewältigung geradezu geschaffen wurden. Da Schokolade momentan weitestgehend von meinem Speiseplan gestrichen ist, musste der gute dm-Markt herhalten.
Frei nach dem Motto "Colour your life!" habe ich etwas mehr Farbe in mein Leben gebracht.



Zu "Space Queen" muss ich nicht mehr viel sagen, denke ich..
 Da aber zumindest "Night out" und "Can't get enough" recht neu sind, kommen Swatches in den nächsten Tagen, versprochen...


Besonders gefreut habe ich mich übrigens über diesen kleinen süßen Neuzugang.
Emily van der Hell hatte im Dezember einen täglichen Adventskalender für ihre Leser und am 8. Tag durfte ich mich zu den glücklichen Gewinnern zählen.
Letzte Woche kam das das kleine Päckchen an.
An dieser Stelle möchte ich Emily noch einmal Danke sagen für die Mühe, die sie sich für ihre Leser gemacht hat und ganz speziell für meinen süßen Gewinn.
DANKE <3



Soviel von mir für heute.
Ich werde mich nun auf den Weg nach Belgien machen, um mal wieder ein Basketballspiel zu sehen (jaja... man ist einfach bescheuert...) und wünsche euch einen wundervollen Dienstag.

Viele Grüße


Kommentare:

  1. Och man, ich will auch mal wieder zu IKEA... wir brauchen auch dringend neue Billy Regale...
    Ich finde Deine Vogeldusche Idee so lustig.. vor allem die Badefaulheit Deiner Vögel. :o)

    AntwortenLöschen
  2. Super Buchtipp, hab ich gleich mal notiert!

    AntwortenLöschen
  3. die idee mit dem regal für den nagellack ist toll.

    AntwortenLöschen
  4. Bin sooooo neidisch auf die regale! War heute in meiner uni-stadt und da gabs die auch nicht :( dabei will ich doch nur meine gewürze an einer stelle haben!
    Der essence nagellack sieht gut aus, denn muss ich mir auch mal anguken ;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...