Freitag, 16. Dezember 2011

[Blogger - Adventskalender] Türchen Nummer 16

Hallo ihr Lieben,

heute öffnet sich das Adventskalendertürchen mal wieder bei mir.

In einer guten Woche ist es soweit... seid ihr schon aufgeregt?

Nachdem Lilly euch gestern noch eine leckere und tolle Geschenkidee gezeigt hat, möchte ich auf den Zug aufspringen und euch zeigen, wie ihr individuelle Platzdeckchen ganz schnell und einfach selbstmachen könnt.

Quasi, Deko-Idee und Geschenk-Idee in einem, denn welche Mama, Schwiegermama oder Oma freut sich nicht über selbstgemachte weihnachtliche Geschenke, die im Rahmen des Weihnachtsdinners sofort zum Einsatz kommen können?




Material:
  • roter Filz
  • grüner Filz
  • Stopfgarn
  • dicke Nadel
  • goldener Stoff
  • Vliseline
  • Papier

Anleitung:
Schneidet zunächst aus dem roten Filz vier Rechtecke in der gewünschten Tischset-Größe aus. Bei mir haben die Deckchen jeweils eine Größe von 45x30 cm




Markiert nun mit Hilfe eines laaaangen Lineals an der späteren Unterseite eures Deckchens 1cm breite Abstände (mit Punkten oder so).
Stickt diese Abstände nun mit doppelt genommenem Stopfgarn nach und umrandet so euer Deckchen.











Nehmt euch nun ein Stück Papier in DinA5 - Größe und faltet es einmal senkrecht in der Mitte. Schneidet nun einen halben Tannenbaum aus und klappt das Papier auseinander. Nun habt ihr eine gleichmäßige Schablone, die ihr auf dem grünen Filz nachzeichnet.






Diesen Filz-Tannenbaum positioniert ihr nun vorsichtig auf eurem Deckchen und umrandet ihn wieder mit eurem Stopfgarn. 









Als letzten Schritt schneidet ihr aus eurem goldene Stoff Sterne aus (Vorlage wie beim Tannenbaum) und näht sie entweder mit Stopfgarn oder dezentem Nähgarn ebenfalls auf das Deckchen.





Wenn alle Fäden gut vernäht sind, bügelt ihr Vliseline auf die Rückseite, um die Tischsetzs zu verstärken.

All diese Schritte wiederholt ihr dann soooo oft, bis ihr die gewünschte Anzahl von Deckchen fertig habt.
Für meine vier Sets habe ich etwas 2 Tage à 3 Stunden gebraucht. Ihr habt also noch genug Zeit für die Umsetzung....

Morgen geht das nächste Adventskalendertürchen dann wieder bei der lieben Nani auf...was sich dahinter verbirgt verrate ich nicht. Nur so viel: Es wird weihnachtlich und stilsicher....


Verschwiegene Grüße



Kommentare:

  1. Awww, das ist ja süüüüß! Ich brauche eh mehr Platzdeckchen...hmmm... Du kriegst mich doch noch zum Basteln! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ah.. ich hab noch so Filzzeug. Sehr gute Idee! :o)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...