Montag, 14. November 2011

[Themenwoche - Adventskalender] Schlittenkalender






Neue Woche...neues Glück...
Denkste! Neue Woche, altes Thema...

Die Thementage rund um den Adventskalender 2011 gehen in die zweite Woche.
Passend zum heutigen Kalender könnte man fast sagen, sie sausen rasant in Woche 2.

Nennt es, wie ihr wollt...bevor ich weiterhin dummen Kram quatsche, zeige ich euch doch lieber den heutigen Kalender:


Adventskalender-Schlitten mit nussigen Begleitern:



Dauer: ca. 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten - Profi

Material:
  • Obstkiste
  • Acrylfarbe - braun
  • Pappe - braun
  • Watte
  • Dekoglitzer
  • Geschenkpapier
  • Walnüsse 
  • Nußknacker
  • Filzstift - schwarz
  • Tipp-Ex-Stift oder Edding - weiß
  • Sekunden - und Alleskleber

Anleitung:
Für den Schlitten grundiert ihr die Obstkiste zunächst mit brauner Acrylfarbe und lasst sie gut trocknen.
Tipps zur Grundierung von Holzkisten habe ich -->*hier* schon einmal gegeben.

Anschließend schneidet ihr aus der braunen Pappe die Kuven des Schlittens aus und klebt sie auf die umgedrehte Kiste.

Verpackt nun erstmal die größeren Geschenke, nummeriert und dekoriert sie schön auf und um euren Schlitten. Mit Watte lasst ihr Schnee auf euren Schlitten fallen und gebt dem ganzen noch ein tolleres weihnachtliches Feeling.  Besonders hübsch sieht es aus, wenn ihr ein oder zwei Geschenke mit Geschenkband an den Schlitten bindet, so dass sie hinter ihm hergezogen werden.

Nun kommen wir zu eigentlichen Fummelsarbeit:

Kleine Geschenke, Sprüche, Botschaften, Bildchen etc. verpackt ihr nicht mit Geschenkpapier, sondern in den Nußschalen.
Dazu knackt ihr die Nüsse gaaaaaaaaaaanz vorsichtig auf, so dass sie möglichst heil bleiben.

Tipp: Setzt den Nussknacker genau an den Rändern an, so knackt ihr die Nüsse schön sauber, ohne zu viele zu zerstören.



Entkernt die Schale, gebt euer Geschenkchen hinein und klebt die Hälften mit Sekundenkleber wieder zusammen.
Nachdem ihr die Nüsse ebenfalls nummeriert habt, platziert ihr sie ebenfalls auf und um euren Schlitten.


Besonders gemütlich und weihnachtlich wirkt der Schlitten, wenn ihr auf, unter und im Schnee eine Lichterkette leuchten lasst.

Fertig ist der Adventskalender.
Im Grunde gar nicht sooo schwer....wenn die Nüsse nicht wären ;)

Wie gefällt euch diese Idee?

Morgen bekommen die Thementage Besuch von einigen himmlischen Zeitgenossen....ich hoffe, ihr seid wieder dabei?!

Viele Grüße




1 Kommentar:

  1. Awww, die Version find ich toll! So einen hatte meine Mama uns mal gebastelt, als wir noch ganz klein waren. :D

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...