Donnerstag, 3. November 2011

Sch.... bauen auf höchstem Niveau

Hallo ihr Lieben,


Tiere erfreuen sich ja in der Bloggerwelt großer Beliebtheit und wie ihr wisst, habe ich ja auch zwei kleine Exemplare in meinem Haushalt wohnen (ich möchte fast "residieren" schreiben ;) ).

Wer immer der Meinung war, Wellensittiche seien klein, süß, lieb und vor allem langweilig, den mag ich heute eines Besseren belehren.
Ohne großen Anlass, aber mit ganz viel Liebe sei dieser Post einfach mal meinen beiden Federbällchen gewidmet.
( Die Fotoqualität hält sich bisweilen in Grenzen, denn ich möchte so kleine Tiere ungerne beim Fotografieren anblitzen und nehme Einbußen daher gerne in Kauf. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür...)

 Im Grunde genommen sind Artur (links) und Charly (rechts) zwei sympathische kleine Zeitgenossen...

...sitzen oft am Fenster und gucken dem Treiben in der großen weiten Welt zu.


Sieht von draußen auch immer sehr niedlich aus, so dass teilweise Autos langsamer fahren, um genauer hinschauen zu können..

Sie könnten soooo lieb und süß und schon fast "öde" sein, wenn da nicht diese Langeweile und die vielen verbotenen Sachen wären.....


Auf Bilderrahmen sitzen --> verboten



Auf Tisch oder Stühlen sitzen oder daran rumknabbern --> verboten

 Auf dem Kühlschrank sitzen --> verboten

 Postbote spielen oder die Post "sortieren" --> verboten 




Auf der Lampe sitzen --> verboten

Zum Glück mache ich genug Sachen, bei denen man "mithelfen"und/oder stören kann....


 Artur "kocht" für sein Leben gerne. Aber bevor jemand Panik bekommt, er geht nicht in die Nähe vom Herd, er frisst nichts an und er hat auch noch nie etwas "hinterlassen". 
Er sitzt lediglich dabei, schaut sich das Treiben an und wartet brav darauf, dass er etwas abbekommt....






Manchmal wird das ach so langweilige Welli-Leben auch durch Grünfutter bereichert.
Leider halten Golliwoogs und Co nie lange.,,

 Golliwoog nach 3 Monaten Intensivpflege und......

....keine 20 Minuten später!

 Wenn Büroarbeit und Fressen zuuuu langweilig wird, macht man auch mal gänzlich bekloppte Sachen....

Er ist ein Männchen und er brütet nicht. Artur schläft(!) ernsthaft in diesem Topf (mit Kopf im Gefieder und auf der Stange kann ja jeder....)

Charly, ich habe heute leider kein Foto für dich!!! ;)

Und wenn ich nachher in die Küche komme, sitzen sie nach den Abenteuerfeldzügen des Tages sicherlich wieder einträchtig nebeneinander und machen Feierabend...



Ach ja... ich liebe sie <3


Habt ihr auch Haustiere?
Hund, Katze Maus?


Viele Grüße





Kommentare:

  1. Hihi, die Bilder sind ja sooooooo knuffig. Vor allem die Verbote inklusive der entsprechenden Beweisfotos der kleinen Frechdachse. :D Hach ja, Tiere sind schon was tolles. ♥

    AntwortenLöschen
  2. *schmunzel* Na, mit den zwei Hübschen, wird dir wohl nie langweilig werden ;) Vielen Dank für einen kleinen Einblick in den Alltag der zwei Frechdachse.

    Wir warten auf einen kleinen neuen Mitbewohner, der morgen bei uns eintrudeln wird, jedoch ist das jemand, den ich besser nicht mit Charly und Arthur alleine in einem Raum lassen würde ;)


    Liebe Grüße :)

    Ps.: Ich weiß nicht, ob es so einen Lack auch im Standardsortiment gibt, aber wenn du das sagst, wird es wohl so sein. Und das wäre wirklich toll, denn dann muss ich mir kein Back up von diesem LE-Lack holen :)

    AntwortenLöschen
  3. Booooaaaah, sind die niedlich! Und so abenteuerlustig! Bei uns ist nur die Kleine so drauf, der Gustl hat immer vor allem Angst :D Göttliche Bilder, echt!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die ja voll süß, aber die sind immer sooo laut ;) Meine Freundin hatte zwei und immer wenn wir geredet haben, haben sie dagegen gezwittschert und ein Krach gemacht - hammer!

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag ja gar keine Vögel, aber die beiden sind ja nur trollig :))))

    AntwortenLöschen
  6. Also ich habe eine Katze :) Bin aber generell der Typ, der gerne alles als Haustier haben würde, wenns nur möglich wäre ;)
    Deine Wellis sind auf jeden Fall sehr sehr süß & frech :)

    AntwortenLöschen
  7. süss, deine beiden!
    ich habe auch einen wellensittich mit namen "ayshe" :-D

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...