Mittwoch, 26. Oktober 2011

-SemesterEssen- Das Studentenkochbuch - Makkaroniauflauf mit Schinken und Käsesoße

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch, das meiner Meinung nach perfekt in die immer kälter werdende Jahreszeit passt.


Makkaroniauflauf mit Schinken und Käsesoße



 Zutaten für 2 Personen: 

  • 350 g Makkaroni
  • je 20 g Mehl und Butter
  • je 350 ml Milch und Gemüsebrühe
  • 150 g Käse
  • 200 g Schinken, gekocht
  • frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung: 

Makkaroni nach Packungsanleitung bissfest kochen.
Butter in einem Topf schmelzen, Mehl unterrühren, Milch und Brühe aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen.
Backofen auf 180 °C vorheizen.
Käse reiben und 2/3 unter die Soße rühren. Nach Geschmack würzen und vom Herd nehmen.
Petersilie waschen, putzen und klein hacken, Schinken würfeln und beides unter die abgetropften Nudeln heben.
Nudeln in eine feuerfeste Form geben, Soße darüber gießen, mit restlichem Käse bestreuen und 35 Minuten backen.

Zubereitungszeit 45 Minuten

Einen guten Appettit wünscht euch

 

Kommentare:

  1. Ich liebe Aufläufe. Und das beste finde ich, dass die auch am nächsten Tag noch schmecken, nbzw. besser. :o) Bin übrigens bei dem Special im Dez. dabei. :o)

    AntwortenLöschen
  2. mmmh. hunger, hunger, hunger! schaut lecker aus.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...