Freitag, 23. September 2011

Italienisches Wochenende - Part 1

Hallo ihr Lieben,

kaum zu glauben, aber ich habe mal wieder so etwas wie Zeit.
Okay.... angeschwindelt. Ich habe nach wie vor nur Stress, aber es gibt solchen Stress und solchen.

Dieses Wochenende steht in erster Linie der positive Stress auf dem Zettel.
Sonntag früh werde ich mit meinem Partner (nein, nicht Hälfte, ich gehe quasi fremd. ^^) in einem Meisterschaftsfinale in der Kategorie "Mixed", also Männlein und Weiblein stehen.
Zur Belohnung oder als Trostpflaster wartet dann am Abend Nevio auf mich (und ein paar andere)
Seine Tour macht in meiner Nähe Station und das lasse ich mir natüüüürlich nicht entgehen.

Zur Einstimmung leute ich hiermit EsKa's italienisches Wochenende mit einer italienischen Köstlichkeit ein:

Tomate-Mozzarella-Schnitzel:

Zutaten
  • 300-500g Putenschnitzel
  • 2 Tomaten
  • 3-4 Scheiben gekochten Schinken
  • 1 Mozzarella-Kugel
  • 200 ml Wasser 
  •  Maggi Fix für Minischnitzel  
Zubereitung:
Schnitzel in kleine Scheiben schneiden (es sei denn, ihr habt fertig geschnittene Minischnitzel gekauft) und in etwas Öl braten.
Schinken und Tomaten in Würfel, Mozzarella in Scheiben schneiden.
Die durchgebratenen Schnitzel aus der Pfanne nehmen und den Schinken im Bratenfett anbraten.
200ml Wasser und Maggi Fix einrühren und die Tomaten zufügen.
Alles kurz aufkochen lassen und anschließend die Schnitzel in der Tomatensoße wälzen. Mozzarellascheiben auf den Schnitzeln verteilen und die Pfanne abdecken.
5 Minuten lang gering erhitzen bis der Käse geschmolzen ist.

Als Beilage eignen sich Nudeln, Reis oder Kartoffeln. 
Käsefans geben zusätzlich Mozzarellastückchen in die Soße.

Lasst es euch schmecken!





Kommentare:

  1. Ich lese irgendwie immer nur Nevio. :o) mondblümchen und anni usw. gehört ihr zu einer clique? :oD

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Eska, vielen Dank für deinen Kommentar, der hat mir wirklich sehr weitergeholfen! Auf die ebay Kleinanzeigen bin ich jetzt auch gekommen, das ist glaub ich die beste & erfolgreichste Plattform.

    Das Schnitzel sieht übrigens lecker aus! :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...