Montag, 4. Juli 2011

Des Rätsels Lösung!

Hallo ihr Lieben,

endlich fügt sich eins zum anderen.

Nachdem ich kurz vorm Verzweifeln war, weil meine Schuhe für die Hochzeit ausverkauft waren und ich mich auch bezüglich des Schmucks einfach nicht entscheiden konnte, ist nun endlich Licht am Ende des Tunnels in Sicht.

Und was soll ich sagen? Wer sorgt mal wieder für Licht?
Die Hälfte!

Hälfte hat nämlich dafür gesorgt, dass ich eine Möglichkeit bekomme, das Outfit in einem Probelauf schon vor der Hochzeit zu tragen und zu schauen, was noch verbessert werden muss.
Zum Glück sind wir nicht in Hollywood, sondern Normalsterbliche, die ein Kleid auch zwei Mal tragen können.

Die Zeit drängte, also und ich musste mich entscheiden.



Und dieses Armband zu schlichten Ohrringen, einer Kette und Ringen in Silber:

  Eigenes Design (natürlich ;) ) Flechtarmband aus Glaswachs- und Crackleperlen. 

Liegt zugegeben auf dem oberen Foto etwas merkwürdig....



Das komplette Outfit (falls es euch überhaupt interessiert....)


Auf den Nägeln:  
Essence - Colour&Go #50 Irreplaceable 
Wird zur Hochzeit aber noch geändert, da er mir letztlich doch nicht gefallen hat. Alternative ist noch nicht in Sicht....Falls ihr Vorschläge habt, immer her damit...

Das einzige Problem, dass sich noch aufgetan hat, sind meine Haare.
(bitte seht davon ab, dass sie etwas strubbelig sind auf dem Foto. Natürlich hatte ich vergessen vorher eins zu machen, deshalb ist die Frisur dort schon einige Zeit im Einsatz gewesen...Irgendwann kam leider der Wind, der Wind...das himmlische Kind :( ) 


Dieses Mal konnte ich auf Unterstützung setzen, bei der Hochzeit habe ich leider niemanden, der mir behilflich sein kann (ohne meiner Hälfte zu nahe treten zu wollen ;) )

Habt ihr eine Idee für eine ähnlich Frisur, die man ohne Probleme und ohne großes Talent einfach selbst machen kann?

Ich bin für jeden Vorschlag dankbar!

Wie gefällt euch das Outfit im Allgemeinen?

Falls euch das Armband gefällt, macht doch bei meinem Gewinnspiel mit. Vielleicht habt ihr ja Glück und gewinnt euer ganz persönliches Schmuckstück....

Viele Grüße und einen guten Start in die Woche




Kommentare:

  1. Ich finde das Outfit wunderschön zusammengestellt und es steht dir hervorragend! <3
    Wegen den Nägeln: Ich würde entweder nur Klarlack tragen (fänd ich am schönsten, damit das Kleid im Vordergrund steht) oder als Hingucker einen roten Lack. Die Frisur würde ich eigentlich genauso lassen (also mit nach hinten gesteckten Strähnen mit solchen Spangen wie auf dem Bild) und nur ein paar leichte Locken reinmachen. Dann fallen sie schöner, haben noch mehr Volumen und passen zum romantischen Outfit. :)
    Ich hoffe das hilft dir ein bisschen!

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir super! :)
    Du hast eine super Figur!

    AntwortenLöschen
  3. Das Outfit ist super hübsch, passt alles toll zusammen und sieht sehr elegant aus :)

    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid steht Dir ausgesprochen gut!!! Darf ich fragen, welche Größe das ist?? Für 40 Euro hol ich mir das vllt auch. :o)

    AntwortenLöschen
  5. Oje! :( Da bin ich ja fast froh, dass ich den Lipgloss nur auf den Lippen geswatcht habe. So soll es natürlich nicht laufen! :-/ Versuch mal Bepanthen über Nacht auf die Lippen zu machen. Schmeckt eklig, hilft aber super gut!

    Und zu der Frisur: Größere Spangen, die die Haare hinten zusammenhalten, gibt's auf jeden Fall bei DM oder ihrPlatz und die haben dort auch echt schöne. :) Du kannst dir die Haare ja auch rundföhnen mit einer Rundbürste und dann einfach locker nach hinten stecken. Ist ganz easy. Einfach noch Haarspray drüber und dann hält das ewig. :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...