Montag, 16. Mai 2011

Selbstgemachter Ohrring-Halter (Idee für die Schmuckaufbewahrung - Teil 2)

Nachdem meine Ketten und Armbänder mittlerweile ein hübsches Plätzchen gefunden haben und ich zwecks Übersichtlichkeit sogar noch ein paar weitere Trennwände eingebaut habe, sollten natürlich auch meine Ohrringe nicht zu kurz kommen.

Vor Jahren(!) hatte eine Freundin die Idee ihren Ohrschmuck mittels eines gewöhnlichen Lochblechs aus dem Baumarkt übersichtlich aufzuhängen.
Diese Idee habe ich übernommen (und mit mir weitere Freundinnen, die es in der jeweiligen Wohnung gesehen haben...) doch so ganz zufrieden war ich mit dem "nackten" Blech nie.

Wie der Zufall es wollte, hat sich einer der zahlreichen Bilderrahmen meiner Mutter (sie fotografiert für ihr Leben gerne, das Haus ist quasi ihre Galerie ;) ) ins Jenseits verabschiedet und wurde unbrauchbar.

Unbrauchbar natürlich nicht für mich ;)
Ich habe ihn mit direkt geschnappt, ihn angepinselt und umfunktioniert:

















Der ehemals braun-grüne Rahmen ist nun also weiß.




Da mein altes Lochblech für ihn zu klein war, habe ich mir schnell bei Knauber ein neues gekauft, es zurecht geschnitten (mit dem ganz ganz großen Seitenschneider ;) ) und mit kleinen Nägelchen am Rahmen befestigt.
Falls nötig, zieht im unteren Teil des Rahmens noch ein Stück Blumendraht ein, damit ihr auch "runde" Ohrhänger befestigen könnt.






Nun meine Ohrringe haben endlich eine stilvolle neue Heimat gefunden.

Und wenn sie nicht gestorben sind....ach nee...doch nicht ;)

Übrigens: bevor ihr euch Sorgen macht, natürlich ist das nicht meine komplette Ohrring-Sammlung, sondern nur der gekaufte Teil. Die Selbstgemachten haben ein anderes zu Hause...

Wie bewahrt ihr denn euren Schmuck und besonders eure Ohrringe auf?


1 Kommentar:

  1. Die Gelben hab ich mir am Freitag auch gekauft...:D
    Ist auf jeden Fall eine tolle Aufbewahrungsidee, dass die Ohrringe nicht einfach unsortiert irgendwo rumliegen:)
    Bei mir sind alle einfach in einem Kästchen(unsortiert*g*)...

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...