Samstag, 21. Mai 2011

Gutschein von "The BodyShop"

Bei Groupon gab es ja vor einiger Zeit eine Aktion von "The BodyShop", bei der man einen 30€ Gutschein bekam. Hälfte und ich haben natürlich sofort zugeschlagen und es diese Woche tatsächlich geschafft, die Gutscheine einzulösen.


Meine Ausbeute:

Für alle Kunden, die den Gutschein eingelöst haben, gab es obendrauf noch die Bodyshop-Karte umsonst.
Laut der Verkäuferin kostet sie sonst 10€.
Mit der Karte bekommt man auf jedes Produkt "Love"-Rabatt (10%) und sammelt ab einem Einkaufswert von 20€ (ohne Abzug des Rabattes) Punkte. Ab 4 Punkten bekommt man ein Geschenk im Wert von 10€, ab 8 Punkten ein Geschenk im Wert von 15€.
Im jeweiligen Geburtstagsmonat gibt es dazu noch ein Produkt für bis zu 10€ geschenkt.
Ob ich das Angebot wirklich komplett ausnutzen werde, weiß ich noch nicht, da ich aber ohnehin bald das Handpeeling und das Nagelöl aus der Almond Rescue-Serie (nach-)kaufen und schon immer mal die Lippenpflege ausprobieren wollte, könnte es vielleicht doch sein, dass ich den einen oder anderen Punkt einsammel.
In meinem Geburtstagsmonat (Juli), werde ich auf jeden Fall dem BodyShop meines Vertrauens einen Besuch abstatten. Geschenke nimmt man schließlich immer gerne an.


Aber nun genug gequasselt, hier die Ausbeute in der Einzelansicht:


Satsuma Body Polish (15€)
 Erinnert von der Konsistenz her ein bisschen an Hustensirup, macht die Haut aber schön weich und trocknet sie nicht aus. Der Geruch ist wahrscheinlich Geschmackssache (welche ein Satz....) Mich erinnert er ein bisschen an Nimm2-Bonbons. Wer auf fruchtige Gerüche steht, sollte das Peeling auf jeden Fall mal ausprobieren. Alle anderen suchen sich besser eine andere Geruchsrichtung aus.

 Lidschattenpinsel (klein) (7,95€)

Mein erster Lidschattenpinsel. Bisher bin ich recht begeistert davon, aber ich habe auch keine wirklichen Vergleichsobjekte. Der Kauf hatte bei mir auf jeden Fall den Effekt, dass ich mir noch weitere Pinsel zulegen werde, da es wirklich etwas ganz anderes ist damit zu schminken.




Satsuma Bodybutter (10€)

Passend zum Peeling. Pflegt die Haut ebenfalls gut und hinterlässt einen leicht frchtigen Duft auf der Haut, der wieder ein kleines bisschen an Nimm2 erinnert. Sollte aber besser nicht in direkter Kombination mit dem Peeling benutzt werden, da man sonst wie ein ganzer LKW voller Nimm2 riecht.
Als Einzelprodukt solltet ihr sie aber auf jeden Fall mal ausprobieren,




Hälfte hat leider seine Ausbeute sooo schnell im Badezimmer versteckt, dass ich nicht mehr dazu gekommen bin, sie zu fotografieren etc. Er hat auf jeden Fall ein Aftershave, Handcreme und Duschgel gekauft. Sollten euch diese Produkte für die Herrlichkeit interessieren (vielleicht als Geschenk für den Liebsten?!), werde ich mich mal in die Höhle des Löwen wagen und sie euch versuchen vorzustellen.

Habt ihr auch Produkte aus dem BodyShop und habt ihr Geheimtipps, die man auf jeden Fall mal ausprobieren sollte oder meidet ihr den Laden ?
Liebe Grüße und einen schönen Samstag



Kommentare:

  1. Nimm2 Geruch hört sich für mich toll an! Wollte das Satsuma auch schon immer probieren.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...