Donnerstag, 28. April 2011

TAG - Mein tägliches Pflegeprogramm

Eigentlich sollte heute etwas Kreatives hier auf euch warten, aber wie das so ist, geht nicht immer alle so, wie man sich das vorstellt.
Kurz gesagt: Die Idee ist in die Hose gegangen und ich muss von vorne beginnen...

maedchen hat mich allerdings getagged und  deshalb greife ich den TAG gerne auf.

Es geht um das tägliche Pflegeprogramm....

1. Dusche:


Balea Dusche & Creme Pytaya (duftet so schön) & Balea Seidenglanz Shampoo


2. nach dem Duschen:

v.l.n.r. 


 Neutrogena Visibly Clear- Tägliche Feuchtigkeitscreme
Neutrogene Visibly Clear - Anti- Mitesser- Tägliches Waschgel
Balea- Beauty Effect - Eye Lift Serum
Balea - Körpercreme - Kokos


Neutrogena ist wirklich meine Rettung. Gerade, wenn ich Stress habe, ist meine Haut eine Diva. Ich hab wirklich viele Produkte durchgetestet (Bebe Young Care, Garnier, Clearasil etc.), aber nichts hat wirklich Erfolg gebracht. 
Mittlerweile habe ich schon einige Peelings und Waschcremes der Serie getestet und bin wirklich zufrieden. Das Anti-Mitesser-Peeling begeistert mich zwar nicht so sehr wie das Peeling der "Spot Stress Control" -Serie, aber es ist zumindest ganz ok.


 3. Haarstyling:




Balea Trend it Up - Verlockendes Mousse, 
Balea  Trend it Up - mattierende Stylingpaste , 
Balea Föhn Lotion

Kommt ganz darauf an, was ich mit meinen Haaren machen möchte.
Von Natur aus habe ich sehr glattes (um fast zu sagen "plattes") Haar. Wenn ich keine große Lust auf Styling habe, gebe ich einfach die Föhnlotion in das nasse Haar und trockne es ganz normal.
Für einen zerzausten Look (bei meinen mittlerweile wieder recht kurzen stufigen Haaren geht das sehr gut) muss die mattierende Stylingpaste ran und eine absolute Geheimwaffe gegen plattes Haar ist das Mousse.
Im Winter habe ich die Haare sehr lang getragen, was dazu geführt hat, dass die Ansätz platt auf dem Kopf lagen und ich mich damit absolut nicht wohl gefühlt habe.
Das Mousse bringt mir zwar keine Locken, aber eingearbeitet in das nasse Haar schön viel Volumen am Ansatz und im ganzen Haar.

Dieser Kauf war wirklich ein Glücksgriff, den ich nur empfehlen kann!



3. Gesicht - Basics



 v.l.n.r.
P2 - Feel Good Compact Powder
P2 - Mousse Make up
Essence - forget it 3 in 1 Concealer
Essence - Silky Touch Blush



4. Augen:



Essence - "Soulmate" aus dem alten Sortiment. Ich liebe ihn!!! (*klick*)
Catrice - Ultra Violet aus der "Expect the unexpected" LE
TheBalm: "If you're rich, I'm single" (*hier* vorgestellt)


Sonstiges:



P2 Volume Mascara 
Essence Long Lasting Eye Pencil
Essence Glossy Lipbalm "sweet strawberry" (*hier* vorgestellt)

In der Rückschau fällt mir auf, dass ich extrem viele Balea-Produkte besitze. War mir gar nicht so bewusst....Aber ich liebe diese Marke einfach. Wie hieß es noch gleich "mein Badezimmerschrank ist ein Balea-Altar" - Das kann ich voll und ganz unterschreiben.

Da der TAG schon relativ alt ist, tagge ich niemanden im Speziellen, sondern alle, die Lust darauf haben, ihn zu machen.

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Zum Teil wirklich tolle/interessante Produkte die du verwendest ;)

    AntwortenLöschen
  2. was bin ich froh das wir jetzt seit einem jaht auch dm bei uns haben......ich könnte ja sonst garnicht bei den schönen balea-produkten mitreden!
    LG
    ps. bist du im kate und william-fieber?????

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...