Montag, 7. Februar 2011

Du bist so wunderbar...Berlin...

Oder auch nicht!
Gute Nachricht voran: ich bin wieder zu Hause!
Allerdings lief mein Trip in die Hauptstadt nicht wirklich wie geplant. Von wegen shoppen, shoppen, shooooooppen.
Kennt ihr das? Es gibt so Leute, die euch "begleiten" (wollen), in deren Gesellschaft ihr aber einfach nicht entspannt einkaufen könnt.
Ich brauch ein Shopping-Feeling, um wirklich erfolgreich zu sein und auch Spaß daran zu haben. Am liebsten gehe ich alleine einkaufen oder in Begleitung meiner Hälfte oder meiner lieben Mama.

Es gibt nichts schlimmeres für mich, als Leute, die jede Frage à la "wo wollt ihr denn noch hin?" mit "Egal" beantworten, dann aber an jedem Kleinderständer hinter mir stehen, mich erwartungsvoll angucken und ständig fragen "Und jetzt? Wohin jetzt?" ohne wirklich Lust zu haben sich am "SHOPPEN" zu beteiligen.

Eigentlich wollte ich in die Galerie La Fayette in der Friedrichstraße, um mir einen neuen Overshadow von The Balm zuzulegen. Daraus ist genauso wenig was geworden wie aus dem OPI-Lack, einem neuen Komplett-Outfit, mindestens einer neuen Handtasche und Schuhen. Genauso ist mein Vorhaben in Friedrichshain und am Prenzlauer Berg nach coolen kleinen Läden und vor allem nach kreativen Läden zu suchen, komplett ins Wasser gefallen (und das nicht wegen des Regens.)


Ich will nicht sagen, dass der Trip ein Flop war, ich bin nur etwas frustriert.
Eigentlich wollte ich einen coolen Post über das Wochenende, ein paar Hotspots usw. schreiben.
Daraus wird wohl nichts. 
Seht es als Lebenszeichen an, dem bald wieder etwas Kreatives folgt und erfreut euch vielleicht an ein paar Fotos.



Eine kleine Freude gab es dann doch noch:
Die Schwester von meiner Hälfte ist beim Ausmisten auf ein vergessene Schätzchen gestoßen, welches sie mir vermacht hat.

Zugegeben: Die Farbe ist mutig, aber irgendwie gefällt sie mir.

Hatte Berlin also doch noch etwas Gutes.....

Bis morgen!


Kommentare:

  1. jaja, Berlin ist immer gut für Überraschungen... sone und solche... kannst mir glauben, ich bin da jeborn und uffjewachsn.

    Aber ne schnieke Tasche haste da bekommen... :-)

    Beim nächsten Mal klappts mit dem Shopping.

    Ist das wie gehabt nicht besser als jemand, der dich begeistert in Läden schleppt, in die du gar nicht rein willst und dann keine zeit mehr dafür ist, wo du eigentlich hin willst???

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Unser letzter Ausflug nach Berlin liegt schon wieder paar Jahre zurück. Die Männer wollten zum Fussball und wir Ladys shoppen.
    Ich war entsetzt das die Geschäfte um 20 Uhr zumachten....mitten in Berlin auch das KaDeWe!
    Grüssele

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...