Dienstag, 21. Dezember 2010

Themenwoche: Päckchen packen mal anders - Tag 6

Bald ist es soweit!
Bald kommt das Christkind!
Freut ihr euch auch schon so sehr auf Weihnachten wie ich?

Für alle, die noch im Weihnachts-(Geschenke-) Stress sind, habe ich heute und morgen eine schnelle und einfache Verpackungsidee, damit sich auch die Last-Minute-Geschenke nicht verstecken müssen.

Den Anfang der Verpackungsquickies macht heute:

Die Doppelschleife




Dauer: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Bastelneuling

Ihr benötigt:
- ein verpacktes Geschenk ;)
- Geschenkband in einer passenden Farbe
- etwas Tesafilm
- eine Schere



Schritt 1:
Schneidet ein langes Stück Geschenkband ab und legt es schräg über eine Ecke eures Geschenkes.
Dreht euer Geschenk um und fixiert die Enden des Geschenkbandes mit etwas Tesafilm.




Schritt 2: 
Führt das Geschenkband auf der Rückseite so, dass ihr es um die schräg gegenüberliegende Ecke binden könnt und verknotet es auf der Frontseite mit einem festen Knoten. Eure Rückseite sollte ungefähr so aussehen wie auf dem rechten Foto.


Schritt 3:
Bindet mit dem restlichen Geschenkband am festen Knoten eine Schleife und schneidet die Enden nach 4-5 cm ab. Nehmt etwas von den abgeschnittenen Enden oder ein neues Stück Band, legt es um die Mitte der fertigen Schleife und knotet eine zweite Schleife.
Nun müsst ihr das Geschenkband nur noch ein bisschen in Form zupfen und vielleicht etwas zirbeln und schon habt ihr eine schnelle aber schöne VErpackung gezaubert.

Weihnachtliche Grüße

EsKa






1 Kommentar:

  1. sehr schön verpackt :D richtig kreativ, bin richtig eifersüchtig..lg aiida

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...